11.12.2017, 15:46 Uhr

Los Angeles (AFP) Fatih Akins "Aus dem Nichts" für Golden Globes nominiert

Sharon Stone bei der Verkündung der Golden Globes-Nominierungen
. Quelle: AFP/Robyn Beck (Foto: AFP/Robyn Beck)Sharon Stone bei der Verkündung der Golden Globes-Nominierungen . Quelle: AFP/Robyn Beck (Foto: AFP/Robyn Beck)

Fantasyfilm "The Shape of Water" mit sieben Nominierungen Favorit

Der Fantasyfilm "The Shape of Water" (Das Flüstern des Wassers) geht als Favorit in das Rennen um die Golden Globes. Die Liebesgeschichte zwischen einer stummen Frau und einer Phantasiefigur des mexikanischen Regisseurs Guillermo Del Toro wurde am Montag insgesamt sieben Mal nominiert. Fatih Akins Thriller "Aus dem Nichts" geht ins Rennen um den Preis für den besten fremdsprachigen Film.

Akins an die NSU-Morde angelehnter Rachethriller konkurriert mit dem chilenischen Film "A Fantastic Woman", dem kambodschanischen Streifen "First They Killed My Father", "Loveless" aus Russland sowie der Kunstbetriebssatire "The Square" des schwedischen Regisseurs Ruben Östlund.

Im vergangenen Jahr war Maren Ades Tragikomödie "Toni Erdman" in der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" nominiert worden, bei der Verleihung aber leer ausgegangen.

Eindeutiger Favorit des Vereins der Auslandspresse ist aber "The Shape of Water", der bereits im September den Goldenen Löwen in Venedig gewonnen hatte. Er wurde unter anderem in der Königskategorie bestes Kino-Drama und mit Sally Hawkins in der Kategorie beste Darstellerin in einem Kinodrama nominiert.

Sechs Nominierungen gingen an Steven Spielbergs Historiendrama "The Post" über die Veröffentlichung der Pentagon Papiere 1971 sowie an den Kriminalfilm "Three Billboards outside Ebbing, Missouri". Die Tragikomödie "Lady Bird" um den schwierigen Weg einer 17-Jährigen zur Erwachsenen erhielt vier Nominierungen.

Im Rennen für die Königskategorie sind neben "The Shape of Water","The Post" und "Three Billboards outside Ebbing" auch der Weltkriegs-Thriller "Dunkirk" sowie "Call Me By Your Name". Die meisten Nominierungen, insgesamt sechs, in den Fernsehkategorien erhielt die HBO-Mini-Serie "Big Little Lies". Die Golden Globes werden am 7. Januar verliehen.


0 Kommentare