05.12.2017, 02:59 Uhr

Brüssel (AFP) Treffen der Außenminister von EU und Nato in Brüssel

Tillerson trifft in Brüssel seine EU-Kollegen. Quelle: AFP/Archiv/Mandel Ngan (Foto: AFP/Archiv/Mandel Ngan)Tillerson trifft in Brüssel seine EU-Kollegen. Quelle: AFP/Archiv/Mandel Ngan (Foto: AFP/Archiv/Mandel Ngan)

In Brüssel kommen am Dienstag die Außenminister der EU mit ihrem US-Kollegen Rex Tillerson zusammen. Bei dem Treffen am Mittag (12.55 Uhr) geht es nach EU-Angaben "um die transatlantische Zusammenarbeit bei großen globalen Herausforderungen". Am Nachmittag beginnt dann ein zweitägiges Treffen der Nato-Außenminister (15.30 Uhr). Neben einer weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit mit der EU steht der Nordkorea-Konflikt auf der Tagesordnung.

In Brüssel kommen am Dienstag die Außenminister der EU mit ihrem US-Kollegen Rex Tillerson zusammen. Bei dem Treffen am Mittag (12.55 Uhr) geht es nach EU-Angaben "um die transatlantische Zusammenarbeit bei großen globalen Herausforderungen". Am Nachmittag beginnt dann ein zweitägiges Treffen der Nato-Außenminister (15.30 Uhr). Neben einer weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit mit der EU steht der Nordkorea-Konflikt auf der Tagesordnung.

Ungeachtet internationaler Kritik und Sanktionen treibt Pjöngjang sein Atom- und Raketenprogramm voran. Vergangene Woche hatte Nordkorea eine Interkontinental-Rakete getestet, die laut Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg die Gebiete aller 29 Nato-Mitglieder erreichen könnte.


0 Kommentare