02.12.2017, 03:31 Uhr

Hannover (AFP) AfD kommt zu Parteitag in Hannover zusammen - Parteispitze wird neu gewählt

AfD-Parteitag in Hannover. Quelle: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN (Foto: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN)AfD-Parteitag in Hannover. Quelle: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN (Foto: AFP/Archiv/Odd ANDERSEN)

Die AfD kommt erstmals nach ihrem Einzug in den Bundestag am Samstag (10.00 Uhr) zu einem Parteitag zusammen. Auf der Tagesordnung des zweitägigen Kongresses in Hannover steht unter anderem die Wahl einer neuen Parteispitze. Seit dem Rückzug von Frauke Petry nach der Bundestagswahl ist Jörg Meuthen alleiniger Parteivorsitzender. Seine Wiederwahl gilt als gesichert. Streit gab es im Vorfeld darüber, wer mit ihm eine Doppelspitze bilden könnte.

Die AfD kommt erstmals nach ihrem Einzug in den Bundestag am Samstag (10.00 Uhr) zu einem Parteitag zusammen. Auf der Tagesordnung des zweitägigen Kongresses in Hannover steht unter anderem die Wahl einer neuen Parteispitze. Seit dem Rückzug von Frauke Petry nach der Bundestagswahl ist Jörg Meuthen alleiniger Parteivorsitzender. Seine Wiederwahl gilt als gesichert. Streit gab es im Vorfeld darüber, wer mit ihm eine Doppelspitze bilden könnte.

Der Berliner Landeschef Georg Pazderski will als Ko-Vorsitzender antreten. AfD-Fraktionschef und Parteivize Alexander Gauland will jedoch Berichten zufolge die Wahl Pazderskis durch eine eigene Kandidatur verhindern. Gegen den Parteitag sind mehrere Demonstrationen angemeldet, zu denen einige tausend Teilnehmer erwartet werden.


0 Kommentare