27.11.2017, 03:03 Uhr

Stuttgart (AFP) Urteil im Prozess gegen Anton Schlecker erwartet

Anton Schlecker im Landgericht in Stuttgart . Quelle: dpa/AFP/Archiv/Marijan Murat (Foto: dpa/AFP/Archiv/Marijan Murat)Anton Schlecker im Landgericht in Stuttgart . Quelle: dpa/AFP/Archiv/Marijan Murat (Foto: dpa/AFP/Archiv/Marijan Murat)

Im Prozess gegen den insolventen Drogeriegründer Anton Schlecker vor dem Landgericht Stuttgart soll am Montag (13.00 Uhr) das Urteil verkündet werden. Dem 73-Jährigen werden schwerer Bankrott und das Beiseiteschaffen von Millionenbeträgen vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker und jeweils mehr als zweieinhalb Jahre für seine Kinder Lars und Meike.

Im Prozess gegen den insolventen Drogeriegründer Anton Schlecker vor dem Landgericht Stuttgart soll am Montag (13.00 Uhr) das Urteil verkündet werden. Dem 73-Jährigen werden schwerer Bankrott und das Beiseiteschaffen von Millionenbeträgen vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker und jeweils mehr als zweieinhalb Jahre für seine Kinder Lars und Meike.

Der Prozess vor dem Landgericht Stuttgart hatte im März begonnen. Dabei ging es um die Frage, wann Schlecker wusste, dass sein Unternehmen vor der Pleite stand. Die Drogeriemarktkette hatte 2012 Insolvenz angemeldet, rund 25.000 Beschäftigte verloren ihre Arbeitsplätze.


0 Kommentare