11.04.2017, 10:40 Uhr

Ben hat es eilig Seit der Geburt 700. Mitglied bei Ski & Bike Deggendorf

Foto: unknownFoto: unknown

Ben Ebner hatte es eilig: Erst ist er am 17. März 2017 drei Wochen zu früh auf die Welt gekommen und dann sofort 700. Mitglied bei Ski & Bike Deggendorf geworden.

DEGGENDORF Seine Eltern, Vater Christian Ebner, Webmaster und Übungsleiter MTB bei Ski & Bike, und Mama Melanie, haben eine Familienmitgliedschaft bei Ski & Bike, so dass Kinder auf Wunsch automatisch Mitglieder werden können. Also ist Ben mit seinen gut drei Wochen auch sogleich 700. Vereinsmitglied geworden.

Und weil Ehrenmitglied Albert Rothmeier am 12. April 92 Jahre alt wird, trafen sich das jüngste und das älteste Ski & Bike-Mitglied zu einem gemeinsamen Foto mit Bens Eltern. Albert Rothmeier wurde im Jahre 1925 geboren und hat als blutjunger Soldat die Schrecken des 2. Weltkrieges an der Ostfront erlebt, geriet in russische Gefangenschaft und ist von dort erst fünf Jahre später in die Heimat zurückgekehrt. Er wünscht seinem so jungen Vereinskameraden Ben nur Eines: Dass er niemals in seinem Leben einen Krieg erleben möge.

Ski & Bike Deggendorf e.V. mit seinen nunmehr über 700 Mitgliedern bietet allen Altersgruppen ein reichhaltiges Sportprogramm: Vom (Groß-)Eltern-Kind-Turnen über die Mountainbike-Kids, Skilanglauf- und MTB-Jugend, Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Kurse MTB, Biathlon, kostenlose MTB- und Skating-Kurse, Schwimmtraining, Sportabzeichenabnahme, sehr preisgünstige Vereinsausflüge und Vereinskleidung, Teilnahme an Rad- und Skilanglaufrennen im In- und Ausland, günstige Einkaufsmöglichkeiten im Sport-Fachhandel, Niederbayerns größten Skibasar und nicht zuletzt einen regelmäßigen gemütlichen Stammtisch.

Ben Ebner und Albert Rothmeier beweisen es: Bei Ski & Bike ist man nie zu jung und nie zu alt. Weitere Informationen unter www.skiundbike.de


0 Kommentare