03.04.2017, 16:34 Uhr

Im Klosterhof Starkbierfest mit fliegenden Brezen

Foto: marziaver / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: marziaver / 123RF Lizenzfreie Bilder

Im Klosterhof fliegen wieder die Brezen: Zum Starkbierfest am Donnerstag, 6. April, verwandelt sich der Saal in einen Bierhimmel.

DEGGENDORF „Schwester Sigrid“ Drexler hat viele Begebenheiten des vergangenen Jahres in ihrer Fastenpredigt verarbeitet, sie wäscht der Festgemeinde ordentlich den Kopf. Keiner bleibt von ihrem Spott verschont, aber alles bleibt so lieb und lustig, dass niemand beleidigt sein wird.

Der Clou beim Starkbierfest im Klosterhof ist das Couplet-Quintett, das immer wieder mit passenden Liedern für Heiterkeit sorgt. Eva Maria Kramer, Bettina Neuner, Ludwig Geiger, Franz Zügner und Franz Drexler singen, begleitet von Ingrid Deutinger (Klavier) und Reiner Gerstner (Geige).

Damit der knusprige Schweinsbraten nicht kalt und der Kartoffelsalat nicht warm wird, startet das Fest um 13 Uhr mit dem kulinarischen Teil, dann wird auch das Fass Starkbier angezapft. Dazu gibt’s Begleitmusik von Rosi Glashauser. Erst wenn alle satt und zufrieden sind und der künstlerischen Darbietung die nötige Aufmerksamkeit schenken können, beginnt gegen 14.30 Uhr die Fastenpredigt.

Gäste sind willkommen.


0 Kommentare