16.05.2018, 15:38 Uhr

Kindergarten St. Korbinian Projektthema „Burgen, Ritter und Märchen“ - Kinder dürfen Mozarteum besuchen

(Foto: Foto: Kindergarten St. Korbinian)(Foto: Foto: Kindergarten St. Korbinian)

Der Kindergarten St. Korbinian hat heuer als Projektthema „Burgen, Ritter und Märchen“. Passend dazu wurde im Mozarteum Salzburg ein „Lausch-Konzert“ unter dem Motto „Minnesang und Burgenklang“ besucht.

FREILASSING Die aufregende Anreise der Kinder mit einem eigenen Bus konnte von Elternspenden bei Elternbeiratsaktionen finanziert werden.

Im Wiener Saal des Mozarteums erwartete die Kinder ein passender historischer Rahmen, Erzählerin und Darsteller gingen gefühlvoll auf die Kinder ein. Sie durften mitklatschen, mittanzen und waren voll in die Geschichte eingetaucht, als die Prinzessinnen passende Heiratskandidaten unter Rittern suchten und letztlich mit den Minnesängern Hochzeit hielten.

Einige Kindergartenkinder waren mutig genug, sich selbst von den Darstellern zum Ritter schlagen zu lassen, andere marschierten im Kreis mit und alle waren aktiv dabei.

Zu Hause gab es dann einiges zu erzählen und im Kindergarten wurden die Erlebnisse mit viel Fantasie in Rollenspiele eingebracht. Das Projektthema wird im Juni mit dem jährlichen Sommerfest seinen Abschluss finden.


0 Kommentare