27.04.2017, 14:41 Uhr

Herzlich willkommen Seniorenmesse sechzig aufwärts am Samstag, 29. April, im AKG in Traunstein

Foto: privatFoto: privat

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Siegi Walch findet am Samstag, 29. April, die 1. Seniorenmesse „sechzig aufwärts!“ im Annette-Kolb-Gymnasium Traunstein statt.

TRAUNSTEIN Mittlerweile ist die Zahl der Aussteller auf 85 gestiegen. Von 10 bis 17 Uhr werden 48 Fachvorträge rund um die Gesundheit angeboten. Im Auftrag des VdK-Kreisverbands Traunstein, der in diesem Jahr sein 70-jähriges Bestehen feiert, hat Stadtmarketing-Geschäftsführer Jürgen Pieperhoff mit einem kleinen Organisationsteam in über 1000 ehrenamtlich geleisteten Stunden die größte Seniorenmesse in der Region 18 auf die Beine gestellt. Besonders stolz ist das Team darauf, dass diese Non-Profit-Veranstaltung für den Besucher kostenlos ist und auch die teilnehmenden Vereine keine Standgebühren zahlen müssen.

Vereine zahlen keine Standgebühren

Das Annette-Kolb-Gymnasium Traunstein ist als Veranstaltungsort ideal geeignet: Behindertentoiletten sind ebenso wie ein Aufzug vorhanden, sodass auch Rollstuhlfahrer an der Messe teilnehmen können. Der VdK-Kreisvorsitzende Rudi Göbel rechnet mit bis zu 3000 Besuchern.

Mit einer Podiumsdiskussion um 10 Uhr würdigen auch unsere Bundespolitiker Bundesminister a.D. Dr. Peter Ramsauer MdB und Dr. Bärbel Kofler, MdB gemeinsam mit der VdK-Präsidentin Ulrike Mascher und der leitenden Ärztin Dr. med Marianne Gerusel-Bleck die „sechzig aufwärts!“. Mit auf dem Podium ist natürlich auch Traunsteins Oberbürgermeister Christian Kegel sowie der stellvertretende Landrat Sepp Konhäuser. Mehr Infos finden Sie unter www.vdk.de/kv-traunstein im Internet.


0 Kommentare