26.01.2015, 10:24 Uhr

Feierdeifen waren auch dabei: Ballon-Glühen in Inzell

Foto: FDL/BenjeFoto: FDL/Benje

Auch heuer fanden rund 20 Ballonteams aus den Niederlanden wieder den Weg nach Inzell zur Ballonwoche.

INZELL Diese alljährlich im Januar stattfindende Ballonwoche ist bereits eine langjährige Tradition in dem Wintersportort. Eines der großen Highlights hierbei ist das Ballonglühen. Dieses Event lockt Jahr für Jahr hunderte von Zuschauern an die Kreuzfeldwiese nahe des Badeparks.

Die Organisatoren haben sich wieder einiges Einfallen lassen, um den Aufenthalt für die Besucher so kurzweilig wie möglich zu machen. Bevor das Ballonglühen stattfand, war schon jede Menge los an den Glühwein- und Brotzeitständen. Bei einsetzender Dunkelheit hatten dann noch die Feuerdeif'n aus Bergen ihren großen Auftritt. Mit einer tollen Feuershow begeisterten sie die große Menge an Zuschauern. Auch für Live Musik war mit den "Boairisch Six" gesorgt.


0 Kommentare