20.10.2017, 10:41 Uhr

Anzeige gegen Hundehalter Hund beißt 68-Jährigen

Foto: Hannes LehnerFoto: Hannes Lehner

Ein nicht angeleinter Hund hat einen 68-Jährigen Mann ins Bein gebissen. Der mann wurde leicht verletzt.

GRAFENAU Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich am Freitag, 13. Oktober, gegen 11.45 Uhr vormittags, eine fahrlässige Körperverletzung.Bei seinem Gang zum Einkaufen wurde ein 68-jähriger Grafenauer Bürger von einem nichtangeleinten kleinen Hund in das Bein gebissen. 

Dabei zog sich der Mann eine leichte Wunde zu, die ärztlich Versorgen werden musste.  Der Hundehalter, ebenfalls in Grafenau wohnhaft, muss nun mit einer Anzeige rechnen.       


0 Kommentare