19.10.2017, 13:28 Uhr

Umbauarbeiten Steinzeithöhle vorerst geschlossen

Foto: BietauFoto: Bietau

Nationalpark-Einrichtung wohl ab Anfang November wieder zugänglich.

LUDWIGSTHAL Im Nationalparkzentrum Falkenstein steht in der Steinzeithöhle die Schlussphase der Umbauarbeiten auf dem Programm. Deswegen bleibt die Einrichtung nahe dem Tier-Freigelände bis auf weiteres geschlossen. In der Steinzeithöhle wird der Ausstellungsbereich teilweise erneuert. Unter anderem wird dabei auch eine Medienstation eingebaut. Die Höhle wird wohl ab Anfang November wieder zugänglich sein. Letzte Feinarbeiten sollten bis Ende des Jahres abgeschlossen sein.


0 Kommentare