25.04.2017, 08:41 Uhr

Kommentar der Woche

Wie man eine Tick nicht los ist

REGEN Nein, Sie irren sich: Es ist kein Tippfehler in der Überschrift, es heißt tatsächlich „Wie man eine Tick nicht los ist“ und das ließ mich rätseln, als ich das das erste Mal las. Dann aber erkannte ich, dass ein automatischer Übersetzer im Internet am Werke war und mir einen englischen Text ins Deutsche transkribierte. Nach einigem Nachdenken kam ich dahinter, was eigentlich gemeint war: „Wie man eine Zecke los wird!“ Und weil das ein wichtiger Tipp sein kann, will ich Ihnen das nicht vorenthalten. Aber lesen Sie erst einmal selbst, vielleicht verstehen Sie mehr als ich:

„Experten aus dem wichtigsten, wie sie eine Tick entfernen: die Pinzette in der Nähe der Haut und des festen Verkehrs entlang der Achse (take care of the komplette Elimination von Parasiten mit Teil Głowow! Tick) nach dem entfernen der haut Spray und waschen sie die Hände im Wasser mit antibakterielle Seife nach entfernen des Klaue-Uhr / einem Parasit auf der Haut für 30 Tage im Fall der so genannten Haut. Erythem bunt ‚ „, andere Haut oder Fieber > 38 St. C rufen Sie den Arzt an.“

Der Schluss des Textes mag besonders hilfreich sein, denn wenn sie entlang der Verkehrsachse die Pinzette in der Nähe der Haut angesetzt haben, ist ein Arzt möglicherweise hilfreich, um den Schaden wieder zu beheben.

Aber: Es gibt ja noch mich und ich habe zu diesem etwas verwirrenden Text einen weniger verwirrenden Film gesehen, der anschaulich zeigt, worum es eigentlich geht. Nämlich eventuell sogar darum, eine Zecke zu entfernen, ohne eine Pinzette einsetzen zu müssen. Dargestellt ist eine Zecke, die sich in der Haut bereits festgebissen hat. Nun wird etwas Pfefferminzöl auf sie geträufelt – und, oh Wunder, die Zecke löst ihren Biss, zieht den Kopf wieder aus der Haut und wandert von dannen. Den grausamen Schluss des Videos mag ich Ihnen ersparen, das kleine Spinnentier jedenfalls wird von einem großen Zweibeiner entlebt.

Ganz ehrlich: Ich weiß nicht, ob das funktioniert. Ich weiß auch nicht, ob das gefährlich ist (denken wir nur an den Hinweis zum Schluss, den Arzt anzurufen). Außerdem lautet es in der Übersetzung ja, „wie man eine Tick nicht los ist!“. Eine Frage hätte ich aber noch: Wissen Sie was eine Klaue-Uhr ist, haben Sie so etwas daheim?


0 Kommentare