11.04.2017, 10:23 Uhr

Spuckattacke Gefährliche Körperverletzung

Foto: rudall30 / 123RF Lizenzfreie BilderFoto: rudall30 / 123RF Lizenzfreie Bilder

13-jähriges Mädchen aus Regen geht auf Mitschülerin los.

ZWIESEL/REGEN Am Montag gegen 19.30 Uhr trafen eine 13-jährige Schülerin und eine 15-jährige Jugendliche, beide in Regen wohnhaft, vor einem Restaurant in der Dr.-Schott-Straße in Zwiesel zufällig aufeinander. Die beiden kennen sich aus der Schule. Die 13-Jährige ging auf die 15-Jährige los, beleidigte sie verbal, bespuckte sie, zog sie an den Haaren und riss ihr eine Kette vom Hals. Kurze Zeit später kamen auch noch 16-jährige Schwester der Angreiferin und eine Freundin zu Hilfe. Die Freundin schlug ebenfalls auf die 15-Jährige ein. Als sich ein Freund der Geschädigten einmischte, schlugen beiden älteren Täterinnen auf diesen ein. Die 15-Jährige Anzeigeerstatterin wurde leicht verletzt. Die Ermittlungen wurden eingeleitet.


0 Kommentare