06.04.2017, 10:04 Uhr

Handykurs "Jung hilft Alt": Angebote für Senioren

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Foto: Archiv Langer/Landkreis RegenOLYMPUS DIGITAL CAMERA Foto: Archiv Langer/Landkreis Regen

Schüler helfen älteren Mitmenschen wenn es um technisches Knowhow geht.

REGEN Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche Aktionen aus dem Programm „Jung hilft Alt“ statt. Dabei helfen die Jugendlichen älteren Mitbürgern bei Technikfragen rund um den Computer und das Handy.

Los geht es am Dienstag, 2. Mai, da findet von 9.50 Uhr bis 11.50 an der Mittelschule Viechtach ein Handykurs statt. Am Donnerstag, 4. Mai, helfen die Jugendlichen den Senioren beim Umgang mit dem Computer, von 13 Uhr bis 15 Uhr stehen die Nachwuchsreferenten an der Realschule Zwiesel bereit. Das gleiche Angebot machen die Schüler der Realschule Regen am Dienstag, 9.Mai, ebenfalls von 13 Uhr bis 15 Uhr. Am Dienstag, 16. Mai, dreht sich wieder alles um das Handy. Dann helfen, von 13.15 Uhr bis 15.15 Uhr, die Jugendlichen der Mittelschule Regen den Senioren. Am Dienstag, 23. Mai, findet von 11.30 Uhr bis 13 Uhr ein Computerkurs an der Realschule Viechtach statt. Den Abschluss bildet ein Handykurs an der Mittelschule Zwiesel. Er findet am Dienstag, 30. Mai, von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Wer daran teilnehmen will, soll sich beim Bürgerbüro im Landratsamt Regen, Tel. 09921/6010, anmelden.


0 Kommentare