22.10.2016, 23:35 Uhr

Spielgefährte Bayerwald-Ponys machen das ganze Jahr Freude

Foto: FreystilFoto: Freystil

Die einen spielen Cowgirls, die anderen wilde Ritter – und die Holzpferde „Fanny“ und „Vroni“ machen alles mit.

GRAINET/REHBERG Jedes Detail der liebevoll gestalteten Bayerwald-Ponys zeigt, dass hier erfahrene Eltern am Werk waren: Der breite Pferdekopf wird von zwei wachen Ohren gekrönt, die Beine sind formgefräst, und das robuste Material ist frei von Schadstoffen. Mit etwa 59 Zentimetern Rückenhöhe ist „Vroni“ der ideale Spielgefährte pferdebegeisterter Kindergartenkinder. Ihre größere Schwester „Fanny“ misst etwa 89 Zentimeter und nimmt Vorschul- und Grundschulkinder mit ins Pferdeabenteuer. Beide werden aus heimischer Douglasie gefertigt und rundum kindgerecht verarbeitet, wie auch der TÜV-Süd mit seinem GS-Siegel bestätigt.

„Bei der Fertigung arbeiten wir mit einem lokalen Schreinerbetrieb und einer nahegelegenen Werkstatt für angepasste Arbeit zusammen“, erklärt Sibylle Frey, die Idee und Konzept für die Bayerwald-Ponys entwickelt hat. Diese Regionalität zieht sich wie ein roter Faden durch ihren Online-Shop www.freystil.bayern, den sie im niederbayerischen Grainet-Rehberg betreibt. Dort können nicht nur die Bayerwald-Ponys „Vroni“ und „Fanny“ bestellt werden, sondern auch schöne Geschenke von kleinen Handwerksbetrieben aus dem Bayerischen Wald. Geschmiedete Eisenpfannen gehören ebenso dazu wie handgewebte Kissen, gedrechselte Holzschalen, formschöne Kleinmöbel und praktische Garderobenlösungen „Made in Bavaria“.


0 Kommentare