06.10.2012, 12:07 Uhr

Floriansjünger mussten ausrücken Feuer in einer Maistrocknungsanlage

Die Winhöringer wurden am Samstagvormittag durch Sirenenlärm aufgeschreckt.

WINHÖRING Am Samstagvormittag gegen 11 Uhr ereignete sich ein Brand in einer Maistrocknungsanlage im Anwesen Letzenberg, Gemeinde Winhöring.

Die Feuerwehr Winhöring hatte den Brand schnell unter Kontrolle und somit konnten alle anderen Wehren die zur Unterstützung gerufen worden die Anfahrt abbrechen.

Als Brandursache gilt möglicherweise ein technischer Defekt eines Antriebsmotors.

Das Förderband der Maistrocknungsanlage wurde von der Feuerwehr Winhöring abgeräumt um möglichen Glutnestern vorzubeugen.

Erst vor wenigen Jahren hat ein Großbrand einer Photovoltaikanlage im gleichen Anwesen einen Gebäudeteil total zerstört.


0 Kommentare