Serie A

Spalletti wird neuer Coach bei SSC Neapel

29.05.2021 | Stand 08.06.2021, 9:59 Uhr

Antonio Calanni/AP/dpa

Der 62-jährige Luciano Spalletti wird neuer Trainer des italienischen Erstligisten SSC Neapel. Er tritt die Nachfolge von Gennaro Gattuso an, der erst vor wenigen Tagen gehen musste, wie der Club offiziell bekanntgab.

«Benvenuto Mister Spalletti!» (Willkommen Mister Spalletti) schrieb der Verein auf Twitter. Das englische Wort «Mister» ist im Italienischen die allgemeine Bezeichnung für einen Trainer.

In einer Mitteilung hob der Verein die große Erfahrung Spallettis hervor. Seit der Einführung der Drei-Punkte-Wertung für Siege in der Serie A in der Saison 1994/95 habe er für seine verschiedenen Vereine insgesamt 482 Mal auf der Trainerbank gesessen. Damit werde er nur von Francesco Guidolin und Carlo Ancelotti übertroffen. Spalletti war unter anderem mehrere Jahre Trainer bei AS Rom und zuletzt von 2017 bis 2019 von Inter Mailand.