Bundesliga

Neue Schalke-Anleihe läuft über fünf Jahre

26.05.2021 | Stand 27.05.2021, 15:39 Uhr

Guido Kirchner/dpa

Die neue Anleihe des Bundesliga-Absteigers FC Schalke 04 läuft über fünf Jahre und hat einen Zinssatz von 5,75 Prozent.

Das gab der Fußballclub bekannt. Mit den Einnahmen soll eine Anleihe aus dem Jahr 2016, die im Juli ausläuft, refinanziert werden, wie Schalke schon in der vergangenen Woche mitgeteilt hatte. Insgesamt kann die neue Anleihe ein Volumen von bis zu rund 15,9 Millionen Euro haben.

Der Revierclub gilt als finanziell schwer angeschlagenen. Anfang April präsentierte der Traditionsverein zuletzt Geschäftszahlen. Allein im Jahr 2020 fiel ein Verlust von rund 53 Millionen Euro an. Der Umsatz brach vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie im Vergleich zu 2019 um etwa 100 Millionen Euro auf rund 175 Millionen Euro ein. Die Verbindlichkeiten erhöhten sich um 19 Millionen Euro auf 217 Millionen Euro.