Zeit mit der Familie

Leipzig-Torwart Gulacsi beendet Saison vorzeitig

17.05.2021 | Stand 20.05.2021, 9:47 Uhr

Jan Woitas/dpa-Pool/dpa

Peter Gulacsi vom Fußball-Bundesligisten RB Leipzig hat die Saison vorzeitig beendet. Der ungarische Nationaltorwart verließ die Team-Quarantäne, um vor der EM einige Tage mit der Familie zu verbringen. Zudem will der 31-Jährige eine Kapselverletzung am Finger auskurieren.

Im letzten Saisonspiel beim 1. FC Union Berlin dürfte damit am Samstag (15.30 Uhr/Sky) der Spanier Josep Martinez sein Bundesliga-Debüt geben. Die Sachsen beenden die Saison unabhängig vom letzten Spiel als Tabellenzweiter hinter Meister FC Bayern München.