Bundesliga

Kölns Abwehrspieler Bornauw verletzt

12.07.2021 | Stand 15.07.2021, 8:52 Uhr

Rolf Vennenbernd/dpa

Abwehrspieler Sebastiaan Bornauw vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln hat im Testspiel beim Drittligisten MSV Duisburg (1:1) einen Bruch der rechten Mittelhand erlitten, wie eine MRT-Untersuchung ergab.

Nach Vereinsangaben wird der vom VfL Wolfsburg umworbene Belgier mit einer Schiene aber schon in den nächsten Tagen wieder ins Training einsteigen können. Bornauw hatte Köln mit seinem Tor in der 86. Minute des letzten Saisonspiels gegen Schalke in die Relegation geköpft, in der der FC gegen Holstein Kiel den Klassenerhalt schaffte.