Primera División

García kehrt von Manchester City zum FC Barcelona zurück

01.06.2021 | Stand 08.06.2021, 10:00 Uhr

Gerard Franco Crespo/DAX via ZUMA Wire/dpa

Der spanische Abwehrspieler Eric García kehrt nach zwei Jahren vom englischen Fußballmeister Manchester City zum FC Barcelona zurück.

Der 20-Jährige, der schon bis 2017 bei Barça spielte, habe einen Vertrag bis 2026, teilte der Verein in Barcelona mit. García ist der zweite Spieler, der von Manchester nach Barcelona wechselt. Am Vortag hatten beide Vereine bekanntgegeben, dass der argentinische Stürmerstar Sergio Agüero von Manchester City zu den Katalanen geht. Die für García vereinbarte Ablösesumme wurde mit 400 Millionen Euro sehr hoch vereinbart - unerschwinglich für andere Vereine.