2. Liga

Ex-Nationalspieler Jung verlängert beim KSC

12.05.2021 | Stand 24.05.2021, 15:40 Uhr

Uli Deck/dpa

Der Karlsruher SC hat den auslaufenden Vertrag des einmaligen Fußball-Nationalspielers Sebastian Jung verlängert. Der 30-Jährige bleibt für eine weitere Spielzeit beim Zweitligisten, wie der KSC mitteilte.

«Nach seiner schwierigen Verletzungshistorie hat sich Sebastian Jung bei uns wieder Stück für Stück herangekämpft», sagte Sportchef Oliver Kreuzer. «Wir vertrauen auch weiterhin in seine Fähigkeiten sowie Erfahrung.» Der in der Vergangenheit immer wieder von Verletzungen zurückgeworfene Außenverteidiger kommt aktuell erst auf fünf Einsätze für den KSC, vier davon absolvierte er in den vergangenen Wochen.