Pferdesport
Dressur-Team gewinnt ersten Nationenpreis der Saison

23.02.2024 | Stand 09.03.2024, 18:24 Uhr

Frederic Wandres - Frederic Wandres führte das deutsche Nationalteam an (Archivbild). - Foto: Friso Gentsch/dpa

Es ist der vierte deutsche Erfolg in Wellington in Folge. Angeführt von einem EM-Medaillengewinner setzt sich das Nationalteam gegen die USA und Schweden durch.

Beim ersten Nationenpreis der Saison ist die deutsche Mannschaft in Wellington zum Sieg geritten. Angeführt von EM-Medaillengewinner Frederic Wandres, der erstmals Total Recall ritt, setzte sich das Nationalteam bei dem Turnier in Florida vor Gastgeber USA und Schweden durch.

Es war der vierte deutsche Erfolg in Wellington in Folge. Zum siegreichen Quartett gehörten auch Felicitas Hendricks mit Drombusch, Anna-Christina Abbelen mit Sam Donnerhall und Michael Klimke mit Domino.

© dpa-infocom, dpa:240222-99-89812/3