Gegen Armenien

DFB verteilt Freikarten für WM-Qualispiel in Stuttgart

20.08.2021 | Stand 07.09.2021, 14:30 Uhr

Der DFB wird Freikarten an die Fans verteilen.- Foto: Federico Gambarini/dpa

Der Deutsche Fußball-Bund verteilt für das WM-Qualifikationsspiel gegen Armenien in Stuttgart Freikarten.

Demnach werden ab kommendem Montag Karten für die Mitglieder des Fan Club Nationalmannschaft und ab Dienstag «dann für alle die zur Verfügung stehenden Tickets» als Freikarten vergeben, hieß es vom DFB. Geplant war die Aktion bereits für eine Partie im Herbst 2020, sie musste wegen der Corona-Situation aber verschoben werden.

«Ich weiß, dass Hansi Flick und die Spieler sich für die nächsten Länderspiele viel vorgenommen haben. Sie werden alles dafür tun, dass der Funke der Begeisterung vom Rasen auf die Tribüne überspringt», sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff. «Die Ticketaktion soll ein Dankeschön an unsere Fans sein.» Die Aktionen sollen am Montag und Dienstag jeweils um 10.00 Uhr beginnen. Für die Partie gegen Armenien am 5. September (20.45 Uhr) gilt die sogenannte 3G-Regel - es dürfen also nur Geimpfte, Genesene oder Getestete ins Stadion.