Grand-Slam-Turnier

Aus für Koepfer in dritter Wimbledon-Runde

02.07.2021 | Stand 02.07.2021, 17:57 Uhr

Friso Gentsch/dpa

Tennisprofi Dominik Koepfer hat seine erste Achtelfinal-Teilnahme in Wimbledon verpasst. Der 27-Jährige verlor in der dritten Runde 5:7, 1:6, 6:7 (4:7) gegen den Spanier Roberto Bautista Agut.

Der 33-Jährige ist in London an Nummer acht gesetzt und stand vor zwei Jahren im Halbfinale. Der Weltranglisten-62. Koepfer konnte im dritten Durchgang bei einer 5:2-Führung einen Satzball nicht nutzen und nur phasenweise an seine zuvor starken Leistungen anknüpfen. An diesem Samstag haben noch Alexander Zverev und Angelique Kerber die Chance, ins Achtelfinale einzuziehen. Insgesamt waren elf deutsche Profis in Wimbledon gestartet.