Testspiel in Cagliari

7:0-Sieg für Italien gegen San Marino

28.05.2021 | Stand 02.06.2021, 21:34 Uhr

Cezaro De Luca/dpa

Italiens Fußball-Nationalmannschaft hat ein Testspiel gegen San Marino klar gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini setzte sich am Freitagabend in Cagliari mit 7:0 (2:0) durch. Federico Bernardeschi brachte die Italiener in der 31. Minute in Führung, vor der Pause traf auch noch Gianmarco Ferrari (33.).

Matteo Politano (49., 77.), Andrea Belotti (67.) und ebenfalls mit einem Doppelpack Matteo Pessina (75., 86.) machten den standesgemäßen Sieg perfekt für die Italiener, die bei der anstehenden EM in der Gruppe A auf die Schweiz, die Türkei und auf Wales treffen.

Die Italiener spielten wegen des tödlichen Seilbahnunglücks vom Monte Mottarone mit Trauerflor. Vor dem Spiel gedachten die Mannschaften der Opfer. Bei dem Gondel-Absturz waren am Pfingstsonntag 14 Menschen ums Leben gekommen.