Transfermarkt

1. FC Union holt U21-Nationalspieler Jaeckel aus Fürth

29.04.2021 | Stand 13.05.2021, 18:37 Uhr

Uli Deck/dpa

Der 1. FC Union hat U21-Nationalspieler Paul Jaeckel zur kommenden Saison verpflichtet. Der 22 Jahre alte Abwehrspieler kommt von Zweitligist SpVgg Greuther Fürth zum Berliner Erstligisten.

Der gebürtige Eisenhüttenstädter Jaeckel kommt aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Energie Cottbus, wechselte dann zum VfL Wolfsburg und wurde in Fürth Stammspieler. Bei der Vorrunde der U21-EM war der 1,89 Meter große Innenverteidiger nicht dabei. Jaeckel hat aber noch die Möglichkeit, sich für die Endrunde ab 31. Mai zu empfehlen.