Schulausflug
Busunfall auf dem Weg ins Skilager: Sieben Leichtverletzte

19.01.2024 | Stand 20.01.2024, 21:16 Uhr

Unfall - Bei einem Busunfall auf dem Weg ins Skilager sind sieben Schüler leicht verletzt worden. - Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Bei einem Busunfall auf dem Weg ins Skilager sind sieben Schüler am Donnerstag in Mittelfranken leicht verletzt worden. Zwei Klassen „aus dem Raum Emden/Bottrop“ seien mit dem Bus unterwegs gewesen, als das Fahrzeug bei Eisglätte in der Nacht von der Autobahn 7 abgekommen und in einen Graben geschlittert sei, teilte die Polizei mit.

Die sieben leichtverletzten Schüler seien nach kurzer Untersuchung aus dem Krankenhaus entlassen worden. Daraufhin seien sie ihren Klassenkameraden, die inzwischen mit einem Ersatzbus in Richtung Skilager weitergefahren waren, in einem Taxi hinterhergereist.

© dpa-infocom, dpa:240119-99-672427/4