VfB-Profi Wamangituka: Kreuzbandriss beim 0:4 in München

23.03.2021 | Stand 23.03.2021, 9:24 Uhr

Matthias Balk/dpa POOL/dpa

Offensivspieler Silas Wamangituka hat sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen und wird dem VfB Stuttgart monatelang fehlen. Diese schwere Verletzung vom 0:4 beim FC Bayern München ergab eine Untersuchung am Sonntag, wie der schwäbische Fußball-Bundesligist mitteilte. Der 21 Jahre alte Flügelspieler hatte sich am Samstag in einem Zweikampf mit David Alaba verletzt. Damit kann der Aufsteiger in dieser Saison nicht mehr auf einen seiner Leistungsträger zurückgreifen. Wamangituka erzielte in dieser Saison bislang elf Tore und war damit zweitbester Torschütze des VfB.