Schaden in sechsstelliger Höhe bei Brand in Baumarkt

22.05.2021 | Stand 25.05.2021, 5:35 Uhr

Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein Brand in einem Baumarkt in Coburg hat nach ersten Schätzungen einen Schaden in sechsstelliger Höhe verursacht. Ein Kunde informierte am Samstagvormittag die Feuerwehr über Rauchentwicklung im Baumarkt, wie die Polizei mitteilte. Feuerwehrleute hätten die Flammen an zwei Verkaufsregalen gelöscht. Das Personal sowie Kunden hätten den Baumarkt unverletzt verlassen. Rußschäden hätten ein Großteil des Sortiments zerstört und den Schaden in Höhe eines sechsstelligen Betrags verursacht.

Die Polizei habe Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Brandstiftung könne derzeit nicht ausgeschlossen werden.