Polizei rettet Rehbock aus Main-Donau-Kanal

19.05.2021 | Stand 21.05.2021, 5:38 Uhr

Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Ein Rehbock ist im Main-Donau-Kanal bei Bamberg von der Wasserschutzpolizei gerettet worden. Ein Mann sah das erschöpfte Tier mehrfach von Ufer zu Ufer schwimmen und wählte den Notruf, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Beamte der Wasserschutzpolizei retteten das entkräftete, aber unverletzte Tier am Dienstag schlussendlich aus dem Kanal. Nachdem es sich erholte, wurde es von einem Jagdpächter in einem Naturschutzgebiet bei Bamberg freigelassen.