Lottoschein ist über 2,5 Millionen Euro wert

15.04.2021 | Stand 16.04.2021, 21:44 Uhr

Inga Kjer/dpa/Illustration

Auf einen in Schwaben abgegebenen Lottoschein ist ein Gewinn von mehr als 2,5 Millionen Euro entfallen. Noch sei nicht bekannt, wer die Summe gewonnen habe, teilte Lotto Bayern am Donnerstag mit. Der Tippschein, auf dem die Zahlen im Spiel 77 bei der Mittwochsziehung richtig waren, sei anonym im Regierungsbezirk Schwaben aufgegeben worden.

Die Tipperin oder der Tipper könne sogar noch mehr Geld gewinnen, hieß es. Denn der Spielschein nehme noch bis 21. April an weiteren Ziehungen teil. Gekostet habe der Einsatz für den Millionengewinn 89,50 Euro.

Die Summe von exakt 2 577 777 Euro kann bis Ende 2024 angefordert werden. Erst danach würde der Gewinn verfallen.