Fußgänger finden Baby auf Wiese: Zustand kritisch

02.06.2021 | Stand 04.06.2021, 5:10 Uhr

Andreas Eberlein/Vifogra/dpa

Passanten haben am frühen Mittwochmorgen ein neugeborenes Kind auf einer Wiese in Langenzenn (Landkreis Fürth) gefunden. Das Baby wurde in ein Krankenhaus gebracht und befindet sich in einem kritischen Zustand, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken am Mittwochvormittag mitteilte.

Nach einer umfangreichen Suche konnte wenig später auch die junge Mutter des Kindes ermittelt werden. «Gegen sie wurde Haftantrag gestellt - wegen des Verdachts auf Aussetzung», sagte ein Polizeisprecher. Weitere Hintergründe waren zunächst unklar.