FC Bayern weiter ohne Lewandowski

19.04.2021 | Stand 20.04.2021, 20:49 Uhr

Mikolaj Barbanell/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa/Archivbild

Weltfußballer Robert Lewandowski muss sich beim Kampf um den Torrekord von Gerd Müller weiter gedulden. Trainer Hansi Flick erwartet im Bundesliga-Heimspiel am Dienstag (20.30 Uhr/Sky) noch kein Comeback des Torjägers nach dessen Knieverletzung. «Robert macht einen hervorragenden Eindruck, aber ich glaube, das Spiel gegen Leverkusen kommt eventuell zu früh. Wir hoffen natürlich, dass er am Samstag mit dabei ist», sagte der Coach des FC Bayern München am Montag. Lewandowski hat 35 Tore auf dem Konto, die fast 40 Jahre alte Müller-Bestmarke liegt bei 40 Treffen.

Nicht erst am Wochenende gegen Mainz, sondern schon gegen Leverkusen kehrt Leon Goretzka nach seiner Muskelverletzung zurück. «Erfreulicherweise hat Leon trainiert, einen Härtetest gemacht. Er wird zur Verfügung stehen», sagte Flick. Alle Spieler vom 3:2 am Wochenende in Wolfsburg seien dabei. Also auch der in der Nachspielzeit ausgewechselte Lucas Hernández.