Etwas Sonne und Schnee in Bayern erwartet

14.04.2021 | Stand 16.04.2021, 5:20 Uhr

Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archivbild

Ein Mix aus Sonne, Schnee und Regen erwartet die Menschen in Bayern. Der Mittwoch startet zunächst sonnig, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte. Mittags kommen Wolken auf und es können Schnee, Regen oder Graupel fallen. Die Wetterexperten rechnen zudem mit Gewitter. Die Höchstwerte liegen bei 3 Grad im Fichtelgebirge und bei 10 Grad am Untermain und an der Donau. Zudem warnt der Wetterdienst vor Frost.

Auch am Donnerstag kann es wieder zu Schnee- und Graupelschauern kommen. An der Grenze zu Hessen und Baden-Württemberg können sich die Menschen auf Sonne freuen. Die Höchstwerte liegen bei 2 Grad am Fichtelgebirge und bei 10 Grad am unteren Main.