Für die EM 2021

Die Münchner „Allianz Arena“ ändert ihren Namen

09.06.2021 | Stand 09.06.2021, 13:08 Uhr

Die Münchner Allianz Arena soll während der EM 2021 anders heißen. −Symbolbild: dpa

Von Karin Seibold

Die Münchner „Allianz Arena“ ändert für die Fußball-Europameisterschaft 2021 ihren Namen.



Lesen Sie dazu auch:
- Interaktive Grafik: Spielorte und Stadien der Fußball-EM



Das Schild mit dem Sponsoren-Schriftzug wurde Medienberichten zufolge bereits abmontiert. Vier der EM-Spiele sollen in München stattfinden - mit 14.000 zugelassenen Zuschauern.



Doch aus vertraglichen Gründen muss dafür der Sponsorenname weg, der blaue Schriftzug ist deshalb schon gewichen. Stattdessen zieren viele Euro-Banner das Stadion. Es heißt für das Turnier „Fußball Arena München“.