Bus stößt mit Auto zusammen: Sieben Verletzte

07.06.2021 | Stand 08.06.2021, 23:03 Uhr

Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Sieben Menschen sind beim Zusammenstoß eines Busses mit einem Auto in München verletzt worden. An einer Kreuzung im Stadtteil Schwabing seien beide Fahrzeuge kollidiert, teilte die Feuerwehr am Montag mit. Nach Angaben der Polizei wollte der Busfahrer am späten Sonntagabend nach links abbiegen, dabei wurde die linke Seite des Linienbusses vom 20-jährigen Autofahrer gerammt. Dieser sei nach bisherigen Erkenntnissen deutlich zu schnell unterwegs gewesen.

Der Autofahrer wurde den Angaben zufolge schwer verletzt, seine drei Mitfahrer im Alter von 19 bis 20 Jahren erlitten leichte Verletzungen. Auch der 64-Jährige Busfahrer und zwei weitere Insassen des Linienbusses verletzten sich leicht. Passanten leisteten den Unfallopfern am späten Sonntagabend Erste Hilfe und verständigten den Notruf. Fünf Verletzte kamen ins Krankenhaus.