Übersicht

Bundestagswahl 2021: Alle Wahlkreise, Direktkandidaten und Parteien aus der Region

08.09.2021 | Stand 08.09.2021, 16:28 Uhr

−Symbolbild: Sven Hoppe/dpa

Von Katarina Cavar

Bei der Bundestagswahl 2021 geht es um die spannende Frage: Wer tritt die Nachfolge an von Kanzlerin Angela Merkel? Wo und wen Sie in Ihrer Region wählen können, haben wir hier für Sie zusammengetragen.

In Bayern gibt es bei der Bundestagswahl 2021 rund 9,4 Millionen Wahlberechtigte. Sie entscheiden indirekt mit, wer die Nachfolge antritt von Angela Merkel, die nach 16 Jahren nicht mehr kandidiert. Dabei wählen die Bürger aber keinen der direkten Kanzlerkandidaten Armin Laschet (CDU), Olaf Scholz (SPD) oder Annalena Baerbock (Grüne). Stattdessen hat jeder Wähler eine Erststimme für einen im jeweiligen Wahlkreis aufgestellten Direktkandidaten und eine Zweitstimme für die Landesliste einer Partei.



Wählen darf, wer am Wahltag mindestens 18 Jahre alt sind, die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, seit mindestens drei Monaten in Deutschland wohnt und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen ist. Wer wahlberechtigt ist, wird in ein Wählerverzeichnis eingetragen. Die Eintragung in ein Wählerverzeichnis erfolgt automatisch in der Gemeinde, in der ein Wähler zum Stichtag 15. August 2021 mit der Hauptwohnung gemeldet ist.

Für die Bundestagswahl ist das Bundesgebiet in Wahlkreise eingeteilt worden, 45 davon gibt es in Bayern. Für acht Wahlkreise aus der Region haben wir die wichtigsten Infos über die jeweiligen Direktkandidaten, Parteien und Gemeinden gesammelt:
- Wahlkreis Altötting
- Wahlkreis Traunstein
- Wahlkreis Deggendorf
- Wahlkreis Landshut
- Wahlkreis Passau
- Wahlkreis Rottal-Inn
- Wahlkreis Straubing
- Wahlkreis Regensburg