Gebraut in Kelheim

Blasmusikgruppe LaBrassBanda bekommt eigenes Bier

22.06.2022 | Stand 23.06.2022, 15:23 Uhr

Bierkenner und Menschenversteher: LaBrassBanda-Frontmann Stefan Dettl kam zur Bierprobe nach Kelheim. −Foto: Tim Hanke-Zilles

Von Beate Weigert

Stefan Dettl und seine Band LaBrassBanda versprühen nach langer Corona-Pause wieder positive Energie bei ihren Auftritten. Neuerdings ist zudem eine besondere Portion „Liebe“ im Spiel.



Ein „LoveBeer“ (Liebesbier) hätte Stefan Dettl von LaBrassBanda vor Jahren auch gut bei einem Festival-Auftritt in Glasgow gebrauchen können. Als der bayerischen Brass-Band lauter schwarz gekleidete Punks finster entgegenblickten. Damals brach allein die Musik das Eis. Seit kurzem hätte die Band ein zweites Mittel. Ein eigenes (Love-)Bier.

Schneider Weisse aus Kelheim komponierte den bekennenden Bier- und Wirtshausliebhabern aus dem Chiemgau einen eigenen Sud. Frontmann Stefan Dettl kam nun zur Bierprobe vorbei.


Den ganzen Artikel lesen Sie auf pnp.de.