23-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall im Krankenhaus

23.05.2021 | Stand 25.05.2021, 5:39 Uhr

Patrick Seeger/dpa/Illustration

Ein 23-jähriger Motorradfahrer ist in Unterfranken gegen ein Verkehrsschild sowie eine Hauswand geprallt und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, habe der 23-Jährige in der Nacht zu Sonntag aus bisher unklaren Gründen in Bessenbach (Landkreis Aschaffenburg) die Kontrolle über sein Motorrad verloren.

Passanten, die den Unfall beobachteten, leisteten Erste Hilfe. Der 23-Jährige wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo er infolge seiner Verletzungen in der Nacht starb.