Corona-Update

Wieder über 1000: Inzidenzen in Stadt und Landkreis Regensburg steigen

16.02.2022 | Stand 16.02.2022, 11:41 Uhr

−Foto: Sven Hoppe/dpa

Nach einer Woche unterhalb der Inzidenz von 1000 sind die Werte im Landkreis Regensburg erneut angestiegen. Auch in der Stadt liegt die Inzidenz höher als noch am Vortag.





Zum Mittwoch meldet die Stadt Regensburg eine Inzidenz von 1255,0. Am Dienstag lag der Wert laut Robert Koch-Institut (RKI) bei 1076,4. Bei der Belegung der Intensivbetten weist die Stadt Regensburg einen Wert von 91,57% aus. Von 178 Betten seien derzeit 163 Betten belegt.

Derweil hat die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis wieder die 1000er-Marke überschritten. Der Wert vom Dienstag (971,8) ist um fast 100 Punkte angestiegen, auf 1160,2 am Mittwoch. Die am stärksten betroffenen Orte im Landkreis sind Regenstauf mit 81, Neutraubling mit 39 und Lappersdorf mit 34 Neuinfektionen.

− lha