Corona

Weitere Stationen der „Spritz“-Tour im Landkreis Cham

02.09.2021 | Stand 02.09.2021, 12:31 Uhr

−Foto: Jonas Güttler/dpa

Kommende Woche gibt es wieder mehrere Stationen der „Spritz“-Tour des Impfbusses im Landkreis Cham. Darüber informiert das Landratsamt in einer Pressemitteilung.


Alle aktuellen Entwicklungen in der Region lesen Sie in unserem Corona-Ticker. Die neuesten Corona-Daten aus den einzelnen Landkreisen sowie Statistiken zur Lage in den Kliniken finden Sie in unserer großen Datenübersicht.




Bisher wurden im Zuge der „Spritz“-Tour 622 Personen geimpft, durchschnittlich werden pro Station 70 Impfungen verabreicht. Die Verantwortlichen im Impfzentrum weisen darauf hin, dass auch Unternehmen oder Einrichtungen den Impfbus anfordern können.

Kommende Woche sind folgende Termine geplant:
- Montag, 6. September, 14 bis 19 Uhr, Rathaus, Hauptstraße 22, 93199 Zell
- Dienstag, 7. September, 14 bis 19 Uhr, Parkplatz bei der Schule, Kirchstraße, 93453 Neukirchen b. Hl. Blut
- Mittwoch, 8. September, 14 bis 19 Uhr, Reithalle II im Ulrichshof, Zettisch 42, 93485 Rimbach
- Donnerstag, 9. September, 14 bis 19 Uhr, Marktplatz, 93491 Stamsried

Es werden Erstimpfungen mit den Impfstoffen von Johnson&Johnson und Biontech durchgeführt. Die benötigte zweite Impfung mit Biontech findet ab 1. Oktober in einem der Impfzentren (nach Wunsch Roding oder Bad Kötzting) statt. Eine Registrierung ist nicht notwendig. verkürzt aber die Wartezeit. Interessierte müssen nur ihren Personalausweis und Impfpass (falls vorhanden) mitbringen. Es können auch landkreisfremde Personen sowie Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren im Beisein eines Erziehungsberechtigten geimpft werden.

− pnp