Unfall bei Wiesent

Von der Straße abgekommen – 35-Jähriger überschlägt sich im Straßengraben

25.03.2021 | Stand 25.03.2021, 18:50 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 24. März, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein 35-Jähriger mit seinem BMW die Staatsstraße 2125 (so genannte Weinroute) in Richtung Donaustauf. Kurz vor der Ortschaft Frengkofen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr in den dortigen Straßengraben und überschlug sich. Der Pkw-Fahrer konnte sich leicht verletzt aus seinem Fahrzeug befreien.

Von PI Wörth an der Donau/Pressemitteilung

Wiesent. Am BMW entstand ein Sachschaden von circa 2.000 Euro. Da der Fahrzeugführer nach Alkohol roch, wurde eine Blutentnahme angeordnet, die in einem Krankenhaus durchgeführt wurde. An der Unfallstelle unterstützte die Freiwillige Feuerwehr Kruckenberg. Sie führte die Verkehrsregelung sowie die abschließende Reinigung der Unfallstelle durch.