Regenstauf

Versuchter Raub mit Messer im Landkreis Regensburg

06.09.2021 | Stand 08.09.2021, 21:38 Uhr

−Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Mit einem Messer wollte eine Gruppe einem Jugendlichen in Regenstauf (Landkreis Regensburg) das Mountainbike abnehmen.

Der 17-Jährige war am Sonntag im Ortsteil Diesenbach in der Straße „Am Grasigen Weg“ mit seinem Mountainbike unterwegs. Gegen 19.30 Uhr wurde er auf Höhe des Kindergartens aus einer Personengruppe heraus angesprochen und aufgefordert, das Fahrrad herauszugeben. Eine Person aus der Gruppe habe dabei ein Messer in der Hand gehalten.

Der Radler setzte seine Fahrt in andere Richtung fort und floh vor der Gruppe. Zur Personengruppe ist nur bekannt, dass diese aus fünf oder mehr Personen bestanden haben soll, die Personen waren zudem dunkel gekleidet und vermummt. Ihr Alter wird, so weit erkennbar, auf 17 bis 20 Jahre geschätzt. Die Gruppe hatte zudem ein älteres, dunkles Fahrrad bei sich.

Die Kriminalpolizei Regensburg ermittelt wegen des Verdachts eines versuchten Raubdelikts. Hinweise hierzu werden unter 0941/506-2888 entgegen genommen.

− kwi