Am Montagmittag

Unfall bei Donaustauf – vier Verletzte

29.03.2021 | Stand 29.03.2021, 12:59 Uhr

Foto: 123rf.com

Am Montag, 29. März, hat sich gegen 12.30 Uhr auf der Staatsstraße 2125 bei Donaustauf ein Unfall ereignet.

Von Ursula Hildebrand

Donaustauf. Nach ersten Angaben wurde die Feuerwehr Donaustauf zu einem Unfall im Bereich der Ortseinfahrt Donaustauf-Mitte alarmiert. Vier Personen wurden leicht verletzt, an der Unfallstelle sind vier Rettungswagen und die Feuerwehr im Einsatz. Das Landratsamt wurde wegen Ölaustritts informiert.

Aus Sicht des Staatlichen Bauamtes handelt es sich bei der Anschlussstelle Donaustauf-Mitte um einen Unfallschwerpunkt. Pläne für Baumaßnahmen an der Kreuzung gibt es bereits.