Regensburg

Unbekannte greifen 18-Jährigen an: Kripo sucht Zeugen

24.08.2021 | Stand 24.08.2021, 14:02 Uhr

−Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Ein 18-Jähriger ist bereits am Samstagfrüh von zwei Unbekannten in Regensburg angegriffen worden. Die Kriminalpolizei sucht nun nach den Männern und bittet um Hinweise.

Der Vorfall hat sich der Polizei zufolge gegen 4 Uhr im Regensburger Osten ereignet. Der junge Mann war nach seinem Schichtende in der Burgweintinger Straße unterwegs und wurde auf einem Gehsteig in der Nähe der Firma „Geis Industrie Service GmbH“ von zwei unbekannten Männern angesprochen.

Unvermittelt habe einer der beiden nach dem 18-Jährigen gegriffen, daraufhin sei es zu einer Auseinandersetzung gekommen. Dem Geschädigten sei mehrfach gegen den Kopf geschlagen worden. Die Unbekannten seien geflüchtet, die Kriminalpolizei Regensburg bittet nun unter 0941/506-2888 um Zeugenhinweise.

Beschreibung der Täter

Täter 1: männlich, etwa 1,85 Meter groß, etwa 18 Jahre alt, schlank, hochdeutsche Sprache, grauer Pullover ohne Reißverschluss und Aufdruck auf der Brust, Jeans

Täter 2: männlich, etwa 1,65 Meter groß, etwa 18 Jahre alt, hager, hochdeutsche Sprache, schwarze kurze Haare, schwarzes T-Shirt, Jeans

− tka