Todesfall
Trauer in Regensburg: Mitarbeiter stirbt in der Donau-Arena

20.02.2024 | Stand 20.02.2024, 19:26 Uhr

Die Donau-Arena in Regensburg. Foto: Nickl

Trauer in der Donau-Arena: Wie das Stadtwerk auf Anfrage bestätigt, ist ein Mitarbeiter der Arena in der vergangenen Woche während seiner Tätigkeit verstorben.



Weitere Angaben wollte das Stadtwerk aus Rücksicht auf die Familie des Verstorbenen nicht machen. Um einen Freitod handle es sich allerdings nicht. Ein Polizeisprecher bestätigt auf Anfrage den Tod des Mannes. Dieser sei in der Nacht vom Montag vergangener Woche auf Dienstag verstorben.

Es gebe keinerlei Hinweise auf Fremd- oder Gewalteinwirkung. Auch einen Suizid schließen die Beamten aus. Der Tod sei wohl auf „innerkörperliches Versagen“ zurückzuführen, so ein Polizeisprecher.