Auto für Spritze

Rettungsdienst-Firma verlost Neuwagen an Erstimpflinge

13.09.2021 | Stand 13.09.2021, 18:46 Uhr

Das Bild zeigt den Gewinn, einen Mitsubishi Space Star, vor einer mobilen Impfstation (v.l.): Tim Christen, Betriebsleiter Niederbayern/Oberpfalz, Gökhan Altincik, Hauptgesellschafter der Fa. RKT Rettungsdienst oHG, Tobias Weiss, Betriebsleiter Franken. −Foto: RKT Rettungsdienst

Von Verena Roider

Setzten andere bereits auf Bratwurst oder Kinogutschein, bewegt sich die Firma RKT Rettungsdienst OHG in einer größeren Dimension: Unter Erstimpflingen wird ein Neuwagen verlost.

„Ein möglichst hoher Impfschutz in unserer Region liegt uns am Herzen“, schreibt die Firma auf ihrer Facebookseite. „Deshalb bieten wir Anreiz in Form einer Verlosung eines Mitsubishi Space Star unter allen Erstimpflingen in unserem Einzugsgebiet.“ Letzteres umfasst Stadt und Landkreis Regensburg, Landkreis Kelheim, Stadt und Landkreis Straubing, Landkreis Schwandorf, Stadt und Landkreis Nürnberg, Landkreis Bad Kissingen sowie Stadt und Landkreis Neumarkt.



Teilnehmen kann damit jeder aus diesem Gebiet, der das 18. Lebensjahr vollendet hat, zwischen 23. August und 19. September die Erstimpfung erhalten und sich bis spätestens 19. September, 23.59 Uhr, auf der RKT-Homepage oder -Facebookseite registriert hat.



Der Rettungsdienst RKT betont weiter: „Wir möchten hiermit keine Impfdiskussion auslösen, uns geht es primär um den Schutz unserer Mitarbeiter und aller Mitarbeiter in Gesundheitsberufen, die nach wie vor jeden Tag der Gefahr ausgesetzt sind.“ Das betont auch Tobias Weiss, Betriebsleiter Nürnberg, im Gespräch mit der PNP: „Wir wollen aktiven Mitarbeiterschutz leisten. Unsere Mitarbeiter leisten einen knallharten Job.“ Deshalb sei der Kauf des Autos gut investiertes Geld. Angeschafft wurde es laut Weiss vom RKT-Hauptgesellschafter. Mit dem Kauf wurde ein regionaler Autohändler unterstützt. Laut Weiss wird die Verlosung bislang gut angenommen, es hätten sich schon einige angemeldet.

Die genauen Teilnahmebedingung erklärt Tim Christen, Betriebsleiter RKT Niederbayern/Oberpfalz, auch in einem Video auf Facebook. Darin kommt auch Martin Neumeyer, der Landrat des Landkreises Kelheim, zu Wort und appelliert: „Lassen Sie sich impfen. Sie haben einen Mehrwert - Sie können bei der Autoverlosung mitmachen. Danke, RKT!“