Regensburg

Raubüberfall in Haus von Senior: Polizei sucht weiter Zeugen

30.08.2021 | Stand 30.08.2021, 16:54 Uhr

−Foto: Jens Büttner/dpa

Im Falle eines Raubüberfalls auf einen Senior in dessen eigener Wohnung in Regensburg gibt die Kripo Regensburg weitere Informationen in einer Pressemitteilung bekannt.

Demnach habe ein Zeuge zur Tatzeit drei Männer in der Nähe des Grundstücks des Seniors gesehen. In der Nacht von Samstag, 28. August, auf Sonntag, 29. August, war ein 90-Jähriger in Regensburg-Ödenthal zwischen 22.30 und 0.30 Uhr in seinem Haus überfallen worden. Dabei wurde ein Bargeldbetrag im unteren fünfstelligen Bereich gestohlen.

Weiterhin sucht die Polizei dringend nach Zeugen: Wer hat in der Tatnacht oder in den letzten Tagen Personen oder Fahrzeuge in Ödenthal bemerkt, die im Zusammenhang mit dem Fall stehen können? Möglicherweise wurde das Tatobjekt im Vorfeld ausgespäht. Wer kann sachdienliche Angaben machen?

Von den drei Tatverdächtigen liegt folgende Beschreibung vor: Es waren drei Männer etwa im Alter zwischen 25 und 30 Jahre, schlank, dunkel gekleidet, etwa 1,80 Meter groß, ein Mann trug eine Jeans und weiße Turnschuhe.

− pnp