SEK-Einsatz

Mann greift Sanitäter in der Oberpfalz mit Machete an

02.01.2021 | Stand 02.01.2021, 18:38 Uhr

Symbolbild: dpa

Ein 19-Jähriger hat in der Oberpfalz Sanitäter mit einer Machete angegriffen.



Wie die Polizei am Sonntag bestätigte, waren die Sanitäter zu einem medizinischen Notfall in die Wohnung des 19-Jährigen in Hohenfels (Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz) gerufen worden.

Dort sei der Mann am Sonntagmorgen „ausgetickt“ und habe die Einsatzkräfte aus bisher unklaren Gründen mit einer Machete angegriffen. Die Sanitäter hätten die Wohnung daraufhin „fluchtartig verlassen“, so ein Sprecher der Polizei. Der 19-Jährige wurde im Anschluss daran festgenommen. Verletzt wurde bei dem Angriff niemand. Zuvor berichtete der Bayerische Rundfunk (BR).

dpa